Das Rosental

Ein Tagesausflug in das Tal der ölhaltigen Rosen.
Nur einmal im Jahr, von Mitte Mai bis Mitte Juni, blühen die ölhaltigen Rosen im Rosental. Jetzt haben Sie die Möglichkeit als Gast am Rosenpflücken teilzunehmen!
Wir bieten Ihnen diese Tour in der Zeit der Rosenblüte nur am 24 Mai, 31 Mai und am 7, 9 und 14 Juni an.

Bei dieser Reise werden Sie nicht nur das Rosenpflücken erleben, sondern auch mehr von den wichtigsten Ereignissen in der Geschichte Bulgariens erfahren und Land und Leute kennenlernen.
Sie werden früh am Morgen von den Treffpunkten abgeholt - um 6:00 Uhr. Sie fahren nach Kazanlak, der Stadt der Rosen. Im kleinen Dorf Tarnichene werden Sie eine alte und noch tätige Rosenölfabrik besichtigen. Die Gastgeber werden Ihnen die Fabrik zeigen und über die Ölproduktion erzählen. Dort beobachten Sie, wie das Rosenöl aus den Rosenblüten gewonnen wird. Sie können auch verschiedene Ölaromas testen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit selber Rosen auf dem Rosenfeld zu pflücken.
Mittagessen in Kazanlak.
Dann fahren Sie über den mahlerischen Schipkapass im Balkangebirge und besichtigen noch die Gedächtniskirche im Dorf Schipka, gewidmet den Gefallenen im Russisch-Türkischen Befreiungskrieg (1877-78) sowie das Freiheitsdenkmal auf dem Gipfel Stoletov. Anschließend ist ein angenehmer Rundgang im Museumsdorf Etara mit noch heute tätigen Werkstätten und Läden. Sie sehen die zahlreichen Handwerkern wie Webern, Schmieden, Korbflechtern bei der Arbeit zu.
Rückkehr spät am Abend.

Jeden Mittwoch

Preis: 97 Leva, Kinder 2 -12 J.: 50 Leva

Im Preis:
Fahrt mit klimatisiertem Bus; Reiseleitung in Deutsch, alle Eintrittsgebühren, Mittagessen


Fotogalerie